Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Alle Veranstaltungen in der Übersicht

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht aller aktuellen Veranstaltungen. Sie können auch einen Zeitraum aus der folgenden Liste wählen:

August 2017, September 2017, Oktober 2017, November 2017

Methoden der sozialen Gruppenarbeit

Fortbildungsträger
Fortbildungsträger
-in der Kinder- und Jugendhilfe Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 25. August 2017, 9 bis 16 Uhr

Unterstützung bei früher Deprivation und Vernachlässigung

Ohne Beschreibung
Vernachlässigung und ihre besonders schwerwiegende Form – frühe Deprivation können zu vielfältigen, teilweise massiven Symptomen, Verhaltensauffälligkeiten und Bindungsauffälligkeiten bei den betroffenen Kindern und Jugendlichen führen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 31. August 2017, 9 bis 16 Uhr

Rassismus, Kolonialismus, Flucht(arbeit) – und ich

Ohne Beschreibung
Fluchtarbeit ohne Rassismus- und Kolonialismusreproduktion: eine Sisyphusaufgabe? Eine 3-modulige Fortbildung für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 1. September, 16 Uhr bis 3. September 2017, 12 Uhr

Zusatzqualifizierung Rechtsextremismus, Rassismus und Familie

4-modulige Zusatzqualifizierung zur Beratung von Angehörigen rechtsextremer Jugendlicher und zum Umgang mit rechtsextremen Familien und ihren Kindern. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 11. bis 13. September 2017, es folgt ein weiterer Termin.

Teilhabe meets Praxis: Best practice work mit geflüchteten Menschen

Außerschulische Bildung für und mit jungen geflüchteten Menschen gemeinsam gestalten. Fachtag für haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der Arbeit mit jungen Geflüchteten. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 11. September 2017, 9 bis 17 Uhr

Teilhabe meets Praxis

Best practice in der Arbeit mit geflüchteten Menschen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 11. September 2017, 9 bis 17 Uhr

Die Signale des Babys wahrnehmen und verstehen

Ohne Beschreibung
Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aller Berufsgruppen, die im beruflichen Alltag Umgang mit Schwangeren sowie Müttern mit Säuglingen haben und mehr Sicherheit in der Beurteilung der Lebenssituation von Eltern und Kind(ern) als auch in der angemessenen fachlichen Intervention erlangen wollen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 14. September 2017, 9 bis 18 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.

Bundesweites Netzwerktreffen Rechtsextremismus und Familie

Nähere Informationen folgen in Kürze Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 5. bis 6. Oktober 2017

Netzwerktreffen Elternberatung

Fachtagung des bundesweiten informellen Netzwerks „Rechtsextremismus und Familie“. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 5. Oktober, 12:30 Uhr bis 6. Oktober 2017, 15 Uhr

Visualisierung und Flipchart-Gestaltung

Gut visualisierte Informationen bereichern Ihre Präsentation. In dieser Fortbildung lernen Sie, Ihre Botschaften gekonnt in Szene zu setzen. Auch ohne künstlerische Begabung werden Sie in der Lage sein, ansprechende Flipcharts, Plakate, Folien oder Handouts zu gestalten. Themen des Tages sind unter anderem Schriftführung, Bild- und Blattaufbau sowie die einfache Darstellung von Personen und Symbolen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 9. Oktober 2017, 9 bis 17 Uhr

Einführung in psychomotorisches Arbeiten

Ohne Beschreibung
Zweitägiger Workshop zur Einführung in die Theorie und vor allem der Praxis der psychomotorischen Arbeit, unter Berücksichtigung unterschiedlicher Praxisfelder. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 12. Oktober, 9 Uhr bis 13. Oktober 2017, 16 Uhr

Methoden kollegialer Fallberatung

Ohne Beschreibung
Sie ermöglichen eine wirksame Beratung in Gruppen, bei der sich die Teilnehmer wechselseitig und gleichberechtigt zu schwierigen Praxis-Fällen ihres Berufsalltags beraten und Lösungen dafür entwerfen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 18. Oktober 2017, 10 bis 16 Uhr

Kooperation ist unvermeidlich?

Ohne Beschreibung
3. Modul der "Fortbildungsreihe Systemisches Arbeiten" Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 19. Oktober 2017, 9 bis 17 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.

Alle an einen Tisch

Ohne Beschreibung
Die Methode der Familienkonferenz wird vorgestellt und ihre Wirksamkeit für die Familienarbeit wird anhand von Filmausschnitten diskutiert Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 20. Oktober 2017, 9 bis 17 Uhr

Übergänge - 7. Fachtag Schulsozialarbeit

Ohne Beschreibung
Während ihrer Schullaufbahn haben Kinder und Jugendliche eine Reihe von Übergängen zu bewältigen: Welche sind das? Und wie kann Schulsozialarbeit bei der erfolgreichen Gestaltung von Übergängen unterstützen? Auf dem 7. Fachtag Schulsozialarbeit in Bremen finden wir gemeinsam Antworten. Darüber hinaus widmen wir uns der Gestaltung des Übergangs von SchulsozialarbeiterInnen und -pädagogInnen in die Bildungsbehörde und in ein gemeinsames Rahmenkonzept. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 26. Oktober 2017, 9 bis 17 Uhr

Nichts ist unmöglich

Ohne Beschreibung
Resilienz - entwickeln, fördern und unterstützen Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 26. Oktober 2017, 9 bis 18 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.

Viele Welten leben: Fachtag zur Geschlechtersensiblen Jugendarbeit

Zielgruppe sind Mitarbeiter_innen aus Einrichtungen der Jugendarbeit. Die Fachtage finden in Zusammenarbeit mit dem AK ‚Geschlechtergerechte Jugendarbeit‘ statt. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 1. November 2017, 9 bis 17 Uhr

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Ohne Beschreibung
Eine Einführung in die Methode des Video-Home-Training (VHT) Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 2. November 2017, 9 bis 18 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.

Bindungstheorien und ihre Relevanz für die pädagogische Arbeit

Ohne Beschreibung
Neurobiologische Erkenntnisse zum Thema Bindung sowie die Bindungstheorien werden vorgestellt. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 3. November 2017, 9 bis 17 Uhr

Stärke statt Macht

Ohne Beschreibung
Die Fortbildung orientiert sich am gleichnamigen Konzept von Haim Omer und richtet sich hauptsächlich an pädagogische Mitarbeiter_innen aus stationären Einrichtungen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 6. November 2017, 9 bis 16:30 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.

Medien in der Familie - Darf’s ein bisschen mehr sein?

Ohne Beschreibung
WhatsApp, YouTube, Clash Royale, ... Smartphones, Tablets, Computer, Spielkonsolen und dazu noch der Fernseher - Medien begleiten ganz selbstverständlich den Familienalltag. Schon die Kleinsten sind fasziniert von den Möglichkeiten, die Medien bieten. Eltern stehen bei der Erziehung vor neuen Herausforderungen und sind häufig unsicher, wie sie die Mediennutzung ihrer Kinder sinnvoll begleiten können. „Was ist gut? Was ist schlecht? Muss ich meinem Kind ein Smartphone kaufen, nur weil alle anderen auch eins haben? Wie soll ich etwas erklären, das ich selbst nicht weiß?“ Viele Eltern wünschen sich Unterstützung bei der Medienerziehung ihrer Kinder. Der Fachtag „Medien in der Familie“ richtet sich daher insbesondere an Familienzentren, Häuser der Familie, Erziehungsberatungsstellen sowie andere Institutionen, die mit Eltern arbeiten. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 9. November 2017, 9:30 bis 16:30 Uhr

Religiöser Extremismus in der Kinder- und Jugendhilfe

Fortbildungsträger
Fortbildungsträger
Heute pubertierende Opposition und morgen der gewaltbereite Dschihad? Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 10. November 2017, 9 bis 15 Uhr

Mitwirkung mit Wirkung – Partizipation von Jugendlichen in der Schule

Ohne Beschreibung
Wie kann Beteiligung an Schule wirkungsvoll initiiert und begleitet werden? In dieser Veranstaltung erwerben Vertrauenslehrkräfte und Schulsozialpädagog_innen Hintergrund- und Handlungswissen zur demokratischen Gestaltung des Schullebens. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 13. November 2017, 9 bis 16 Uhr

„Ohne uns läuft nix!“ – Interessen vertreten lernen

Ohne Beschreibung
Grundausbildung für Schüler_innen-Vertretungen. Was sind Elemente einer demokratischen Schule? Welche Rechte, Aufgaben und Möglichkeiten haben Schüler_innen-Vertretungen? Wir können Konflikte gelöst werden? In diesem Seminar erwerben Schüler_innen das praktische Handwerkszeug für eine Interessensvertretung an ihrer Schule. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 13. November, 9 Uhr bis 14. November 2017, 16 Uhr

FIT FOR LIFE

Ohne Beschreibung
Ein Trainingprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenzen und beruflicher Schlüsselqualifikationen für Jugendliche und junge Volljährige. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 14. November 2017, 9 bis 17 Uhr, es folgen 3 weitere Termine.

Systemische(s) Fragen

Kriz e.V.
Kriz e.V.
In der systemischen Beratung spielen Fragetechniken eine besondere Rolle. Durch Anwendung unterschiedlicher Fragetechniken können Beratungssequenzen effektiv gestaltet werden. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 15. November 2017, 10 bis 16 Uhr

Kinder mit herausfordernden Sozialverhalten

Ohne Beschreibung
Der Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern ist zu einer der größten beruflichen Herausforderung von Kolleg_innen in Kita, Schule und Hort geworden. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 24. November 2017, 9 bis 16 Uhr

11. Mediensucht-Fachtag - Krank oder cool?

"Krank oder cool?" - auf dem 11. Mediensucht-Fachtag in Bremen werden wir die medialisierten Lebenswelten Jugendlicher aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten. Wieviel Mediennutzung ist „gesund“? Droht digitale Demenz oder gewinnen wir freie Kapazitäten für Lernen und Alltagsbewältigung? Am 30. November 2017 suchen wir gemeinsam nach Antworten. Unterstützt werden wir dabei von 3 Referent_innen unterschiedlicher Fachdisziplinen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 30. November 2017, 9 bis 17 Uhr