Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Veranstaltungsübersicht für September 2018

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht aller Veranstaltungen im gewählten Zeitraum. Sie können auch einen anderen Zeitraum aus der folgenden Liste wählen:

August 2018, September 2018, Oktober 2018, November 2018, Dezember 2018, Januar 2019, Februar 2019, März 2019, Mai 2019

Arbeit. Alltag. Rassismus?! Rassismuskritische Praxisreflexion

Ohne Beschreibung
Ein Wochenend-Seminar für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche aus der pädagogischen Arbeit, der Sozialen Arbeit und der Bildungsarbeit, die sich selbstreflexiv mit Rassismus im Arbeitsalltag und in der Gesellschaft auseinandersetzen und eine rassismuskritische Haltung und Praxis (weiter-) entwickeln wollen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 31. August, 14 Uhr bis 2. September 2018, 14 Uhr

Workshop "Einfache Sprache"

Ohne Beschreibung
Komplizierte Sprache und Texte sind auch eine Form der Ausgrenzung. Einfache Sprache hilft dabei, gesprochene Sprache und Texte für eine sehr große Zielgruppe besser verständlich zu machen. Einfache Sprache ist keine „Kindersprache“ und unterscheidet sich vom Konzept der Leichten Sprache. Ein Workshop für Fachkräfte und Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit aus der politischen Jugendbildung. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 6. September 2018, 9 bis 16:30 Uhr

Begleiteter Umgang – Indikationen und Kindzentrierung

Die Teilnehmer_innen erhalten anhand von Fallbeispielen und gemeinsamer Reflexion einen Einblick in die Komplexität des Begleiteten Umgangs und die verschiedenen Indikationen (Unterstützender Umgang, Begleiteter Umgang im eigentlichen Sinne, geschützter Umgang) orientiert am Handbuch von W.E. Fthenakis. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 10. September 2018, 9 bis 13 Uhr

Was der Optiker nicht anbieten kann – »die Traumabrille«

In den zwei aufeinander aufbauenden Seminaren soll es um die Schärfung der Traumabrille gehen. Im ersten Block der Veranstaltung werden Einblicke in die hirnphysiologischen Prozesse bei Traumata sowie Grundlagen der Traumapädagogik und-therapie vermittelt. Im zweiten Block wird es um traumasensibles Handwerkszeug zur Stabilisierung des pädagogischen Alltags gehen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 13. September, 9 Uhr bis 14. September 2018, 16 Uhr

Kinder mit herausforderndem Sozialverhalten

Der Umgang mit Kindern mit einem auffälligen Verhalten ist zu einer der größten beruflichen Herausforderung von Kolleg_innen in Kita, Schule und Hort geworden. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 14. September, 9 Uhr bis 24. September 2018, 16 Uhr

Entwicklungs- und ressourcenorientierte pädagogische Begleitung

Ohne Beschreibung
Es ist normal, verschieden zu sein. Kinder, Jugendliche, Erwachsene mit ungewöhnlich erscheinenden oder herausfordernden Verhaltensweisen werden im alltäglichen Umgang bzw. in professionellen Förderungsversuchen sehr oft normativ behandelt. Man versucht, sie durch ständige Regelaufforderungen an „normales“ Verhalten heranzuführen in der Erwartung, dass dabei ihre Auffälligkeiten abnehmen. Solche Versuche scheitern in der Regel. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 15. September 2018, 9 bis 16 Uhr

Kinder- und Jugendrechte in der Sozialen Arbeit

Die UN-Menschenrechtskonvention wurde im Jahr 1948 verabschiedet. Sie gilt weltweit und für alle Menschen. Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat das 70jährige Jubiläum zum Anlass genommen, um die Durchsetzung der Menschenrechte mit der Kampagne Mensch, Du hast Recht! zum Schwerpunktthema zu machen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 20. September 2018, 9 bis 14:45 Uhr

Digitaler Rummelplatz!? 12. Mediensucht Fachtag

Ohne Beschreibung
In der Medienlandschaft geht es rund, ständig etwas Neues: Tools, Spiele, Attraktionen! Wie auf dem Rummelplatz eben, da möchte man doch gerne noch eine Runde spielen, immer höher, schneller, weiter. Vielleicht noch jemanden kennen lernen oder Freunde treffen und ein bisschen rumhängen. Pubertären Bedürfnisse werden heute eben auch mit dem Smartphone und den ganzen verschiedenen digitalen Tools befriedigt. Bei Erziehenden führt das immer wieder zu lebhaften Diskussionen über die „richtige" Mediennutzung. Auf dem 12. Bremer Fachtag Mediensucht werden wieder Fachleute aus den Bereichen Medienforschung /-pädagogik und Suchtprävention verschiedene Antworten anbieten, die wir gemeinsam diskutieren und einordnen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 20. September 2018, 9 bis 17 Uhr

3. Modul systemisches Arbeiten

Veranstalter
Veranstalter
Kooperation ist unvermeidlich? Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 20. September 2018, 9 bis 17 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.

Hot Pants und High Heels

Ohne Beschreibung
Pädagogische Ansätze im Umgang mit Schönheitsidealen, Schönheitshandeln und Körperinszenierungen bei Mädchen* und multifaktorielle Gründe für destruktive Körpermanipulationen und gestörtes Essverhalten. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 21. September 2018, 9 bis 16 Uhr

Regeln und Grenzen im pädagogischen Alltag

Ohne Beschreibung
Ausnahmen von Regeln gibt es nicht?! Überall gibt es Regeln und Grenzen, an die sich Menschen halten müssen, damit das Zusammenleben möglich ist. Ist es gefährdet, müssen die Regeln erinnert werden oder es werden neue aufgesetzt. Wenn nötig, werden deutlich Grenzen gesetzt und Konsequenzen aufgezeigt. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 22. September 2018, 9 bis 17 Uhr

Traumapädagogik

Ohne Beschreibung
Verstehen! Erkennen! Adäquat handeln! Über die Auseinandersetzung mit theoretischen Impulsen und individuellen Auswirkungen erarbeiten Sie sich ein fundiertes Grundverständnis und Sicherheit im Umgang mit posttraumatisch belasteten Menschen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 22. September, 10 Uhr bis 8. Dezember 2018, 13 Uhr

Die Sache mit der Bindung

Bindung beginnt mit dem ersten Tag unseres Lebens. Sich an einen kleinen Kreis von vertrauten Menschen zu binden, ist ein uns allen angeborenes Verhalten. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 24. September 2018, 9 bis 16 Uhr

Konfliktmanagement

Fachtag zu Ansätzen und Methoden der Moderation von Konflikten in Beteiligungsprozessen sowie zum Umgang mit Interessenkonflikten und Beschwerden. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 24. September 2018, 9 bis 17 Uhr

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Veranstalter
Veranstalter
Eine Einführung in die Methode des Video-Home-Training (VHT) Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 27. September 2018, 9 bis 18 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.

Juleica International

Die 4-teilige Qualifizierung befähigt junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung dazu, selbstständig Jugendgruppen im außerschulischen Kontext anzuleiten. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 28. September, 17 Uhr bis 30. September 2018, 15 Uhr