Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Veranstaltungsübersicht für Januar 2019

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht aller Veranstaltungen im gewählten Zeitraum. Sie können auch einen anderen Zeitraum aus der folgenden Liste wählen:

Januar 2019, Februar 2019, März 2019, April 2019, Mai 2019, Juni 2019, August 2019, September 2019, Oktober 2019, November 2019, Dezember 2019

Resilienzförderung in der Kita

In der Fortbildung wird der aktuelle Stand der Resilienz- forschung vorgestellt und hinsichtlich seiner Bedeutung für den Kita-Alltag beleuchtet. Die Resilienzfaktoren werden anhand von Fallbeispielen (gerne denen der Teilnehmer*innen) analysiert. Weiterhin werden wir uns damit beschäftigen, wie die Resilienzfaktoren in der Kita gezielt gefördert werden können. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 0. 0 0000, 9 Uhr bis 25. Oktober 2019, 16 Uhr

Beteiligungsprozesse gestalten

Inklusiv, vorurteilsbewusst und transkulturell Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 17. Januar 2019, 9 bis 17 Uhr

Fachtag „Mehr Sprachigkeit!“

Fachtag für Multiplikator_innen aus der Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen für einen wertschätzenden Umgang mit Mehrsprachigkeit in der Bildungsarbeit. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 18. Januar 2019, 9 bis 16:30 Uhr

Qualifikation „Sprache und Macht“

Im Fokus dieser Fortbildung steht die Verbindung zwischen Sprache und Machtverhältnissen. Wer spricht was wie warum und wo (nicht)? Ein großes Thema, viele Antworten, viel Erfahrungsaustausch und Reflexion. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 18. Januar, 18 Uhr bis 20. Januar 2019, 20 Uhr

Wertschätzende Gesprächsführung i.d. päd. Arbeit mit Mädchen

Angelehnt an die niederlagelose Kommunikation nach Thomas Gordon soll die Fortbildung Anregungen für eine gelassene Gesprächsführung geben, die die Beziehung zwischen Mädchen* und Pädagogin* achtet und im besten Fall die Bereitschaft des Mädchens* zur konstruktiven Mitarbeit fördert. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 25. Januar 2019, 9 bis 16 Uhr

Entwicklung unterstützen – Unterstützung entwickeln

Einführung in die Marte Meo Methode nach den Richtlinien von Marte Meo International, Maria Aarts. Bei der Marte Meo Methode werden Alltagssituationen aus der eigenen Arbeit gefilmt, analysiert und dann mit den Beteiligten besprochen. Dabei werden die Stärken und Gelegenheiten zu positiven Entwicklungen besonders in den Blick genommen. Die positiven Entwicklungsansätze werden mit Empfehlungen für weitere Handlungsschritte verknüpft. Die Methode hat sich in allen psychosozialen Feldern bewährt, in denen es um Aktivierung und Förderung sowie Unterstützung und Begleitung von Entwicklungs- und Lernprozessen geht (u.a.: Jugendhilfe, Erziehungsberatung, Sprachförderung, Frühe Hilfen, Schule und Kitas, klinische Einrichtungen, Arbeit mit alten und dementiell erkrankten Menschen). Anhand von Videoausschnitten aus verschiedenen Praxisfeldern und theoretischen Hintergründen werden die Grundlagen des Marte Meo Arbeitsmodells vermittelt. Der Seminartag ist für die Ausbildung zum Marte Meo Practitioner anerkannt. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 28. Januar 2019, 9:30 bis 16:30 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.