Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Methoden kollegialer Fallberatung

Nächster Termin: 18. Oktober 2017, 10 bis 16 Uhr

Sie ermöglichen eine wirksame Beratung in Gruppen, bei der sich die Teilnehmer wechselseitig und gleichberechtigt zu schwierigen Praxis-Fällen ihres Berufsalltags beraten und Lösungen dafür entwerfen.

Methoden kollegialer Fallberatung

Sie ermöglichen eine wirksame Beratung in Gruppen, bei der sich die Teilnehmer wechselseitig und gleichberechtigt zu schwierigen Praxis-Fällen ihres Berufsalltags beraten
und Lösungen dafür entwerfen. Sie orientieren sich dabei an einem festgelegten Ablauf, der in diesem Workshop praktisch ausprobiert wird. Die Fortbildung richtet sich an ganze Teams oder an Einzelpersonen, die die Methode als Multiplikatoren an ihr Team weiter vermitteln möchten.

Hans Hasselder (Kriz), Ulrike Wache (JUB)
Mittwoch, 18.10.2017, 10 – 16 Uhr
Veranstalter: Kriz – Bremer Zentrum für Jugend- und
Erwachsenenhilfe e.V.
Ort: Paritätischer, Außer der Schleifmühle 55 – 61,
Raum 1, 3. OG
28203 Bremen

Kosten: 50,- €


Veranstaltungsinformationen


Downloads zum Artikel

Online-Anmeldeformular

Termin: 18. Oktober 2017, 10 bis 16 Uhr Institution:
Name:
Vorname:
Strasse:
PLZ/Ort:
Telefon:
E-Mail:
Bemerkungen: