Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

Nächster Termin: 2. November, 16 Uhr bis 3. November 2018, 14 Uhr

Kindgerechte Ansprache – empathisches Zuhören. Sie arbeiten mit Kindern und begleiten diese in ihrer individuellen Entwicklung? Es macht Ihnen Freude und gleichzeitig gibt es viele Situationen, in denen Sie sich mehr Klarheit, Verständigung und weitere Handlungsmöglichkeiten wünschen? Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg bietet Ihnen die Möglichkeit, durch das Bewusstmachen eigener Gefühle und Bedürfnisse sich selbst und andere besser zu verstehen und in Konfliktsituationen einfühlsam in Verbindung zu bleiben.

Gemeinsam wollen wir uns herausfordernden Situationen im Arbeitsalltag widmen. Dabei richten wir unseren Blick insbesondere auf Gefühle und Bedürfnisse, die uns zum Handeln motivieren. „Richtig“, „Falsch“ und andere Bewertungen treten dabei in den Hintergrund. „Kindgerechte“ Ansprache, empathisches Zuhören und die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung, sind Themen an diesem GFK- Seminartag.

Anhand eigener Beispiele entwickeln Sie einen neuen Blick auf Konfliktsituationen entwickeln und erproben neue Handlungsmöglichkeiten.

Termine
Freitag, 2.11.18 | 16-19 Uhr und Samstag, 3.11.18 | 9-14 Uhr

Anmeldung bitte unter http://www.mcolleg.de/termin/?event=675.


Veranstaltungsinformationen

  • Veranstalter: m|colleg
  • Veranstaltungsort: m|colleg
  • Teilnahmegebühr: € 165,00
  • Aktuelle Termine:
    2. November, 16 Uhr bis 3. November 2018, 14 Uhr