Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Veranstaltungen der Kategorie „Workshop”

Hier finden Sie chronologisch sortiert Veranstaltungen, die der Kategorie „Workshop” zugeordnet sind.

Ähnliche Kategorien

Folgende Kategorien sind zu der aktuellen Auswahl ähnlich:


Über d. Bed. der emotionalen Entwicklung bei geistiger Behinderung

Bei Menschen mit geistiger Behinderung oder an der Grenze dazu, ist nicht nur die kognitive Entwicklung beeinträchtigt, sondern auch die emotionale Entwicklung oft nicht vollständig abgeschlossen. Ich spreche also z.B. mit einem 30-jährigen Mann, der emotional auf dem Niveau eines Trotzkindes reagiert. Die Einschätzung des emotionalen Entwicklungsniveaus und entsprechendes Andocken ist also von hoher Bedeutung. Wir lernen an Beispielen ein Diagnosemodell aus dem holländischen Raum kennen, das in Deutschland von Fachkräften angewandt wird. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 11. März 2019, 9 bis 15 Uhr

Workshop Systemische Fragetechniken Teil I

Systemische Frageformen entwickeln Ideen von Lösungen, sie dienen ebenso einem Perspektivwechsel und führen weg von der Problemorientierung. Nach einer theoretischen Einführung werden wir gemeinsam die Wirkung der einzelnen Fragetechniken anhand von praktischen Übungen überprüfen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 10. Mai 2019, 9 bis 17 Uhr

Methoden kollegialer Fallberatung

Sie ermöglichen eine wirksame Beratung in Gruppen, bei der sich die Teilnehmer wechselseitig und gleichberechtigt zu schwierigen Praxis-Fällen ihres Berufsalltags beraten und Lösungen dafür entwerfen. Sie orientieren sich dabei an einem festgelegten Ablauf, der in diesem Workshop praktisch ausprobiert wird. Die Fortbildung richtet sich an ganze Teams oder an Einzelpersonen, die die Methode als Multiplikatoren an ihr Team weiter vermitteln möchten. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 23. August 2019, 10 bis 16 Uhr