Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

SOS-Kinderdorf-Zentrum

Dies sind die Datails zum Veranstaltungsort:


Veranstaltungsübersicht

Folgende Veranstaltungen finden demnächst an diesem Ort statt:

Geschwister – ein besonderer Bund fürs Leben

Geschwister bilden die erste soziale Gruppe, in die sich ein Kind einfügen muss, in der es lernt, mit den Nuancen von Nähe, Distanz, Ablehnung, Konflikten und Versöhnung umzugehen. Sie haben die Chance, voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu bereichern. In diesem Seminar werden wir Faktoren für gelingende Geschwisterbezie- hungen und ihre Dynamiken sowie den Einfluss auf die individuelle Entwicklung vorstellen und praxisorientiert Ideen entwickeln, wie diese Erkenntnisse in der Kinder- und Jugendhilfe wirksam werden können. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 22. August 2019, 9 bis 16 Uhr

Was der Optiker nicht anbieten kann – »die Traumabrille«

In den zwei aufeinander aufbauenden Seminaren soll es um die Schärfung der Traumabrille gehen. Im ersten Block der Veranstaltung werden Einblicke in die hirnphysiologischen Prozesse bei Traumata sowie Grundlagen der Traumapäda- gogik und-therapie vermittelt. Im zweiten Block wird es um traumasensibles Handwerkszeug zur Stabilisierung des pädagogischen Alltags gehen. Je zwei Vertiefungsseminare werden am 01.11. und 15.11. angeboten. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 12. September 2019, 9 bis 16 Uhr, es folgt ein weiterer Termin.

Die Praxis im Blick (Aufbauseminar)

Aufbauend auf dem Basisseminar »Was der Optiker nicht anbieten kann – Die Traumabrille« werden wir unsere päda- gogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Familien mit einem traumasensiblem Blick betrachten und alterna- tive Handlungsstrategien entwickeln. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 1. November 2019, 9 bis 16 Uhr

Das innere Kind in der Traumapädagogik (Aufbauseminar)

Aufbauend auf dem Basisseminar »Was der Optiker nicht anbieten kann – Die Traumabrille« werden wir die Arbeit mit der »inneren Bühne« – mit besonderem Fokus auf das innere Kind – kennenlernen. In diesem Workshop soll neben der eigenen Selbsterfahrung eine Methode eingeübt werden, mit welcher traumatisierte Kinder und Jugendliche ihre Selbststeuerung und Selbstwirksamkeit wieder zurück- gewinnen können. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 15. November 2019, 9 bis 16 Uhr