Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Wild
Wild

Horn to be Wild

Zum 5. mal heißt es diesen Sommer Horn to be wild: Das von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ehrenamtliche Musikfestival bietet euch auch in diesem Jahr zwei Tage voller Musik und Spaß.

Ein paar Jugendliche hatten vor einigen Jahren die Idee, gemeinsam ein Festival in ihrem Stadtteil Horn zu veranstalten. Dank finanzieller Mittel für Jugendbeteiligung im Stadteil ist es tatsächlich gelungen, die Idee in die Tat umzusetzen: 2015 fand das erste Horn to be Wild - Festival statt.

Seitdem freuen sich viele Bremerinnen und Bremer jährlich auf das Festival, letztes Jahr gelang mit 1300 Bersuchern ein Besucherrekord. Das Festival ist inzwischen zum Fulltime-Hobby von 30 ehrenamtlichen Schülern, Studenten und Azubis geworden, die ihren Stadtteil WILD sehen möchten! Das Team freut sich sehr, wenn ihr die Arbeit unterstützt und das Festival besucht! 

Zwölf Bands werden für euch auf der Bühne stehen und den Rhododendron-Park zum Beben bringen. Außerdem werden lokale Stände mit Aktionen, Food und Getränken vor Ort sein um euch ein einzigartiges Sommer-Wochenende erleben zu lassen!

Das Line-up sowie einen Link zum Ticket-Vorverkauf findet ihr auf der Webseite von Horn to be wild.