Traumapädagogik

786bb24cb9b0c4fdc879ffa25c3dbab87c7bdb08

Traumapädagogik Traumapädagogik baut auf eine wertschätzende und verständnisvolle Haltung der Pädagogen auf und fokussiert auf die Ressourcen und die Resilienz der Kinder und Jugendlichen. Die soziale und emotionale Stabilisierung der Kinder und Jugendlichen sowie der Aufbau von Vertrauen zu sich selbst und zu anderen ist dabei die grundlegende Zielsetzung der Traumapädagogik.

Traumapädagogik baut auf eine wertschätzende und verständnisvolle Haltung der Pädagogen auf und fokussiert auf die Ressourcen und die Resilienz der Kinder und Jugendlichen. Die soziale und emotionale Stabilisierung der Kinder und Jugendlichen sowie der Aufbau von Vertrauen zu sich selbst und zu anderen ist dabei die grundlegende Zielsetzung der Traumapädagogik. In diesem Seminar werden u.a. methodische Ansätze Steve de Shazers vorgestellt und in Übungen praktisch erprobt.
Jutta Klövekorn
Freitag, 08.05.2020, 10 – 16 Uhr
Veranstalter: Kriz – Bremer Zentrum für Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V.
Ort: Paritätischer, Außer der Schleifmühle 55 – 61, 28203 Bremen
Kosten: 60,- €

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldformular an, das Sie unter Downloads zum Artikel finden.

#Traumapädagogik #SteveDeShazer

Anmeldeformular

(Rechnungs-)Anschrift

Kontakt