Netzspannung³ reloaded

In Online-Welten sind „unerwünschte“ Inhalte wie Pornografie oder Gewalt leicht aufzufinden. Jugendliche kommen nicht nur mit solchen Inhalten in Berührung, sondern sind auch dem Risiko unangenehmer bzw. übergriffiger Kontakte sowie digitalen „Angriffe“ ausgesetzt. Auf dem Fachtag betrachten wir die verschiedenen Gefährdungen im Internet und suchen gemeinsamen nach effektiven Lösungen.

Folgende Themen werden am Vormittag auf dem Fachtag thematisiert:

  • Cybermobbing
  • Sexting
  • Cybergrooming
  • Pornographie
  • Jugendschutzgesetz (inklusiv Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz)

Nachmittags geht es dann um die Schutz - und Handlungskompetenz von Jugendarbeiter*innen, Schulsozialarbeiter*innen und anderen Fachdisziplinen.

Ziel des Fachtages ist die Teilnehmer*innen über mögliche Gefahren und Herausforderungen zu informieren und ihnen Methoden an die Hand zu geben, damit sie in ihrem Arbeitsfeld sicher agieren können.

 

 

 

Anmeldeformular

(Rechnungs-)Anschrift

Kontakt