Training Course “Self-Care in Youth Work”

Eb566b6935c46addbc91ee5562596ace4aaec9a1

Self-care in youth work ist ein Projekt über Selbstfürsorge, psychische Gesundheit, Stressbewältigung und deren Zusammenhang mit der Jugendarbeit. Dieser Kurs wird Jugendarbeiter:innen mit den richtigen Werkzeugen ausstatten, um mit schwierigen Situationen umzugehen.

Themen und Ziele: Psychische Gesundheit und verschiedene praktische Werkzeuge und Techniken, Achtsamkeit und naturbasierte Techniken (wie Gehmeditation), Emotionale Intelligenz, empathische Kommunikation, Gewaltfreie Kommunikation, Neurolinguales Programmieren, Zusammenarbeit in diversen Gruppen, Körperbewegungstechniken.

Self-care in youth work ist eine Weiterbildung an der 35 Jugendarbeiter:innen aus verschiedenen Ländern teilnehmen werden: Zypern, Niederlande, Kroatien, Spanien, Italien, Nordmazedonien, Rumänien, Slowakei und Deutschland.

Unterbringung und Verpflegung: Die Teilnehmer:innen teilen sich ein Zimmer mit 3-4 Personen des gleichen Geschlechts, aber unterschiedlicher Nationalität im Kulturhaus in Osterholz-Scharmbeck. Die Verpflegung ist vegetarisch/vegan.

Anmeldeformular

(Rechnungs-)Anschrift

Kontakt


Mit dem Absenden des Anmeldeformulars werden ihre Daten per Mail an den jeweiligen Veranstalter weitergeleitet. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der betreffenden Organisation.