Fachtag Kostproben Systemischen Arbeitens in der Kinder- und Jugendhilfe

Aus systemischer Forschung und Praxis entwickelte sich eine große Vielfalt an Arbeitsansätzen, die sich in den unterschiedlichen Praxisfeldern der Kinder- und Jugendhilfe als besonders hilfreich erwiesen haben.

Der Fachtag bietet Einblicke in das systemische Denken und Handeln und stärkt Sie mit Perspektivenwechsel und -erweiterung durch Input und Austausch sowie Ressourcenzuwachs durch praktisches Üben.
 
Programm
Begrüßung & Einstieg : In Kontakt kommen, Erwartungen klären und Skalieren als Methode kennenlernen
„Systemische Haltung - Ein 8-Gänge Menü“ - Prinzipien und Bauweise systemischer Arbeit : Input und Denkexperimente in der (Klein-)Gruppe

Biopause

„Und was noch? Entdecken was & wer wie wirkt“ Systemische Fragen - mehr als Instrument und Kommunikationstechnik :
Input und Denkexperimente in der (Klein-) Gruppe

Mittagspause 12.30 - 13.15 Uhr

Einwahl in 2 Workshops : Input und direktes Üben mit den Kolleg*innen 13.20 - 14.20 Uhr
Workshop Snackbar Widerstand , nur eine Form von Kooperation oder „Hilfe – mein/e Klient*in macht nicht, was ich will“
Workshop Bistro Wertschätzung und Ressourcenorientierung als Leitmotiv - Mit Klient*innen auf Schatzsuche
Workshop Cafeteria „Kann ich das mal ansehen?“ – Ahnungslosigkeit als Gesprächshilfe (am Beispiel des Systembretts)

Pause und Workshopwechsel

14.35 - 15.35 Uhr
Workshop Snackbar Widerstand , nur eine Form von Kooperation oder „Hilfe- mein/e Klient*in macht nicht, was ich will“
Workshop Bistro Wertschätzung und Ressourcenorientierung als Leitmotiv - Mit Klient*innen auf Schatzsuche
Workshop Cafeteria „Kann ich das mal ansehen?“ – Ahnungslosigkeit als Gesprächshilfe (am Beispiel des Systembretts)

Zurück im Plenum - Kleine Tagesernte: Transferimpulse und gemeinsame Evaluation, Abschied

Veranstaltungsort: online

Datum und Uhrzeit: 16.03.2022, 9 – 16 Uhr, Login: 8.40 Uhr

Referent*innen:

Petra Hofmann

Dipl. Sozialpädagogin
Systemische Familientherapeutin und Supervisorin (SG)
Erwachsenenpädagogin M.A.
zertifizierte Fachkraft im Kinderschutz nach §§ 8a, 8b SGB VIII,  § 4 KKG

Annett Kramer

Dipl. Sozialpädagogin
Systemische Traumapädagogin
zertifizierte Fachkraft im Kinderschutz nach §§ 8a, 8b SGB VIII,  § 4 KKG
Visual Meeting Facilitation (bikablo)
Zertifizierte Moderatorin

Maurice Malten

Lehrberater für Systemische Beratung
Systemischer Supervisor (DGSF)
Zertifizierter Systemischer Berater und Sozialtherapeut (DGSF)
Systemisch-agiler Organisationsbegleiter und -berater
Masterstudium „Sozialpädagogik in Aus-, Fort- und Weiterbildung“
B.A. Soziale Arbeit und staatlich anerkannter Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge
Zertifizierter Elternberater (BAG)Staatlich anerkannter Erzieher
selbstständige Praxis als Systemischer (Team)Berater, Supervisor und Prozessbegleiter seit 2016

https://app1.edoobox.com/Petund/Fachtage/Kurs.ed.ca1fde6ab5c4_6840065323.Fachtag%20Kos
tproben%20Systemischen%20Arbeitens%20in%20der%20Kinder
%20und%20Jugendhilfe?edref=Petund