Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Menschen mit Autismus in verschiedenen Lebensabschnitten

Nächster Termin: 9. Juni 2018, 9 bis 14:30 Uhr

Was braucht ein Mensch mit Autismus? Autismus-Spektrum-Störungen bedeuten schwerwiegende Beeinträchtigungen mit häufig erheblichen Folgen für die Entwicklung des Kindes, die Erziehung und Begleitung durch die Familie und für das Leben in der Gesellschaft. Mit der Diagnose beginnt ein Prozess, der von Ängsten und Sorgen sowie Verzweiflung und Erschöpfung gekennzeichnet ist.

Gleichzeitig beginnt die Suche nach Hilfen wie therapeutischer Versorgung, familiärer Unterstützung, Unterbringung in  Kindergarten oder Schule. Parallel dazu versuchen Fachleute, sich untereinander vernetzen und den Überblick über alles zu behalten.

An diesem Fortbildungstag geht es darum, die grundlegenden Probleme der Betroffenen kurz zu definieren und darzustellen, wie diese sich „wie ein roter Faden“ durch die verschiedenen Lebensalter ziehen. Die allgemein gültigen Ratschläge und Handlungsleitfäden werden bestimmt und überlegt, wo es ganz spezieller Hilfen bedarf. Wie können einerseits die Eltern versuchen, das für die Förderung Ihres Kindes Notwendige zu unterstützen? Welche Hilfestellung können andererseits PädagogInnen den Eltern geben, damit sie sich nicht selbst verlieren? Wie können Übergänge in den Kindergarten, in die Schule, weiterführende Schulen und später in Ausbildung, Wohnen und Arbeiten gestaltet werden?

Termine
Samstag, 9.6.18 | 9-14.30 Uhr

Anmeldung bitte unter http://www.mcolleg.de/termin/?event=677.


Veranstaltungsinformationen

  • Veranstalter: m|colleg
  • Veranstaltungsort: m|colleg
  • Teilnahmegebühr: € 110,00
  • Aktuelle Termine:
    9. Juni 2018, 9 bis 14:30 Uhr