Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Traumapädagogik

Nächster Termin: 22. September, 10 Uhr bis 8. Dezember 2018, 13 Uhr

Verstehen! Erkennen! Adäquat handeln! Über die Auseinandersetzung mit theoretischen Impulsen und individuellen Auswirkungen erarbeiten Sie sich ein fundiertes Grundverständnis und Sicherheit im Umgang mit posttraumatisch belasteten Menschen.

Es werden Methoden und Interventionen aus der Traumapädagogik vorgestellt. Sie lernen Verhaltensbeobachtung, um Entwicklungstraumata einzuschätzen und Anzeichen für langanhaltende Traumatisierung und dissoziative Störungen erkennen zu können. Ihnen werden Möglichkeiten zur Unterbrechung von traumabezogenen Reinszenierungen vorgestellt und Übungen zur traumaspezifischen Gesprächsführung angeboten.

Die Inhalte werden anhand Ihrer Fallbeispiele aus der Schule, dem Wohnbereich, dem Kindergarten oder Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit reflektiert.

Während der gesamten Fortbildungsserie werden Sie als Teilnehmende über E-Mail-von der Dozentin begleitet. Sie können sich austauschen, Fragen stellen und sich beraten lassen.

Termine
Samstag, 22.09.18, 20.10.18, 10.11.18 und 8.12.18| je 10-13 Uhr

Anmeldung bitte unter http://www.mcolleg.de/termin/?event=659.


Veranstaltungsinformationen

  • Veranstalter: m|colleg
  • Veranstaltungsort: m|colleg
  • Teilnahmegebühr: € 215,00
  • Aktuelle Termine:
    22. September, 10 Uhr bis 8. Dezember 2018, 13 Uhr