Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Autismusfreundlich kommunizieren

Nächster Termin: 10. November 2018, 10 bis 16 Uhr

Für Eltern, Fachleute und alle anderen Menschen, die mit Autismus Spektrum Störungen (Asperger Syndrom, frühkindlicher Autismus) zu tun haben. Kann man ohne die Füße zu gebrauchen in ein Fettnäpfchen treten? Warum können Hunde und Katzen, aber nicht Männer stubenrein sein? Warum lacht das Kind wenn ich mit ihm schimpfe? Warum wird es aggressiv, wenn ich nur reden will? Kann ein Autist provozieren? Warum erzählt mein Kind nie aus der Schule? Muss ein Kind mich ansehen, wenn ich mit ihm rede?

Neben den vielen Auffälligkeiten im Verhalten wird oft vergessen, dass Autismus vor allem eine Kommunikations- und Interaktionsstörung ist. Misslingende Kommunikation ist oft die Ursache für Verweigerung und Aggression. Die Veranstaltung bietet einen kurzen Überblick über die wichtigsten Störungsbilder und Symptome. Es soll nicht nur das sichtbare Verhalten betrachtet werden, sondern auch die Hintergründe, die dieses Verhalten auslösen. Sie lernen verschiedene Methoden kennen, die Kommunikation „autismusfreundlicher“ zu gestalten. Dabei wird es auch Raum für Fragen und Diskussionen geben.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, selbst eingebrachte oder vorgegebene Probleme in Gruppen zu lösen. Die Veranstaltungen wird keine „fertigen Rezepte“ anbieten, jedoch dabei helfen eigene Lösungen zu finden.

Termine
Samstag, 10.11.18 | 10:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldung bitte unter http://www.mcolleg.de/termin/?event=616.


Veranstaltungsinformationen

  • Veranstalter: m|colleg
  • Veranstaltungsort: m|colleg
  • Teilnahmegebühr: € 120,00
  • Aktuelle Termine:
    10. November 2018, 10 bis 16 Uhr