Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Jugendbildungsstätte LidiceHaus

Dies sind die Details zum Veranstalter:


Veranstaltungsübersicht

Folgende Veranstaltungen führt dieser Veranstalter demnächst durch:

Gute Bildung in schlechten Zeiten?

Nach einem ersten erfolgreichen Fachtag der LAG Kritische Bildung im letzten Jahr, folgt nun Teil 2 von "Gute Bildung in schlechten Zeiten". In Kooperation mit dem ASTA laden wir zu einem zweitägigen Fachtag ein, der zum einen über Strategien und Ziele der Neuen Rechten informiert und zum anderen Einblicke in unterschiedliche Handlungsfelder der pädagogischen Praxis gibt. Gemeinsam wollen wir diese reflektieren und diskutieren, wie eine möglichst diskriminierungssensible, solidarische und emanzipatorische Bildung aussehen kann. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 23. September, 9:30 Uhr bis 24. September 2019, 17 Uhr

Bilinguale Bilderbücher mit Kindern/Jugendlichen erstellen

Die Multiplikator*innen-Fortbildung vermittelt, wie man mit einer Kinder- bzw. Jugendgruppe ein eigenes Bilderbuch schreibt, illustriert und es danach auf www.bilingual-picturebooks.org veröffentlicht. Familien aus aller Welt können dann kostenlos Geschichten von Kindern aus verschiedenen Teilen der Welt lesen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 30. September 2019, 10 bis 17 Uhr

Netzwerktreffen Rechtsextremismus und Familie

Fachtagung des bundesweiten Netzwerks „Rechtsextremismus und Familie“ (RuF) Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 7. Oktober, 12:30 Uhr bis 8. Oktober 2019, 15 Uhr

Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft

3-modulige Qualifizierung für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche aus der pädagogischen Arbeit, der Sozialen Arbeit und der Bildungsarbeit, die sich selbstreflexiv und kritisch mit den aktuellen Herausforderungen der Migrationsgesellschaft und dem eigenen professionellen Handeln darin auseinandersetzen wollen. Zentral sind dabei die Zusammenhänge zwischen Rassismus, Migration und Kolonialismus. Darauf aufbauend ist Raum für Praxisreflexion und die (Weiter-)Entwicklung der eigenen Haltung und Praxis. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 10. bis 11. Oktober 2019

Arbeit. Alltag. Rassismus?!

Ein Seminar für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche, die sich selbstreflexiv mit Rassismus im (Arbeits-)Alltag und in der Gesellschaft auseinandersetzen und eine rassismuskritische Haltung und Praxis (weiter-)entwickeln wollen. Mehr Mehr-Pfeil
Nächster Termin: 22. November, 9 Uhr bis 23. November 2019, 18 Uhr