Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Onlineberatung für Jungen in Bremen

Derzeit arbeitet das "Bremer JungenBüro" an einer Onlineberatung für Jungen, die von Gewalt betroffen sind. Im Herbst 2009 geht es los, dann können sich Jungen über Gewalt gegen Jungen informieren und bei Interesse auch eine anonyme und kostenlose Onlineberatung nutzen.

Das "Bremer JungenBüro" führt Seminare mit Jungengruppen in Schulen, Jugendhäusern und Kindertagesheimen durch. Im Mittelpunkt dieser Seminare steht die Förderung der sozialen Kompetenzen der Jungen. Schwerpunktthemen sind zum Beispiel Konflikttraining, Liebe, Freundschaft, Sexualität oder Lebensplanung.Auch Selbstbehauptungsseminare für Jungen, die Opfer von Gewalt oder Mobbing geworden sind, stehen auf dem Programm.

Das Bremer JungenBüro wird von März 2009 bis Februar 2011 aus Mitteln der ARD Fernsehlotterie 'Ein Platz an der Sonne' mit € 77.812,- gefördert.
Außerdem fördert und finanziert die Hansestadt Bremen die Einrichtung.

Mehr Informationen: www.bremer-jungenbuero.de



Links zum Artikel