Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt


Allzeit bereit? Allzeit verfügbar?

Ohne Beschreibung
Pornografie ist im Internet ganz leicht zu finden, massenhaft und in allen Variationen. Das wissen natürlich auch Jugendliche. Die junge Generation hat freien Zugang zu einem schier unendlichen Archiv pornografischer Inhalte. Was bedeutet das für die sexuelle Entwicklung der Heranwachsenden? Sind negative Auswirkungen zu erwarten oder ist das Ganze nur halb so schlimm? Prägt Pornografie das Bild von Sexualität junger Menschen oder befriedigt sie ganz harmlos die Neugier von Pubertierenden? Glauben Jugendliche, dass Sex wirklich so ist, wie in Internet-Pornos dargestellt? Oder können sie sich gut davon abgrenzen? Auf dem Fachtag ?Allzeit bereit? Allzeit verfügbar?? sollen die aktuelle Diskussion sowie mögliche Handlungsfelder für JugendarbeiterInnen aufgezeigt und erarbeitet werden. Mehr Mehr-Pfeil

Cyberbullying - Mobben mittels Medien -

Ohne Beschreibung
Schüler VZ, YouTube und Messenger gehören mittlerweile zum Alltag von jungen Menschen. Sie bewegen sich mit einem Selbstverständnis und einem Selbstbewusstsein in den Medien, dem viele Erwachsene nicht mehr folgen können... Mehr Mehr-Pfeil

Cyberbullying: Manchmal nerven die da im Internet

Der Fokus des Workshops liegt auf dem Thema Mobben mit den neuen Medien und den Gefahren und Chancen sozialer Netzwerke, wie z.B. SchülerVZ. In diesen Netzwerken geht es um die Selbstdarstellung, den Umgang mit privaten Daten und den Umgang mit anderen Teilnehmer/innen. Hier werden Mitschüler/innen schriftlich angegriffen, verunglimpft oder schlecht dargestellt. Viele Schüler/innen können von entsprechend schlechten Erfahrungen berichten. Dieser Workshop findet im Rahmen "Mobbing, ein heißes Thema -
Qualifizierende Fortbildungsreihe für Schulprofis" statt. Mehr Mehr-Pfeil

Fachtag: Computersucht am Ende? Mediensucht 5.0

Ohne Beschreibung
Wenn Kinder bei ihren Ausflügen in virtuelle Welten mal wieder kein Ende finden, machen sich viele Eltern große Sorgen: Wieviel ist normal? Ist mein Kind etwa süchtig? Gibt es überhaupt Computersucht? Oder handelt es sich um ein ganz normales Pubertäts-Phänomen, das irgendwann von allein wieder vorüber geht? Mehr Mehr-Pfeil

Fairplayer: Prävention von Schulgewalt und Mobbing

Ohne Beschreibung
Konflikte und Aggressionen unter Jugendlichen sind nichts Neues. Wohl jeder kennt das aus seiner eigenen Schulzeit und weiß über wenigstens einen Mitschüler zu berichten, der unter Quälereien zu leiden hatte. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendarbeit ? auch virtuell??

Ohne Beschreibung
Gehe ich dahin, wo die Jugendlichen sind oder lasse ich sie zu mir kommen? Oder anders ausgedrückt.: Die Jugendlichen dort abholen, wo sie sind ? auch im Internet? Mehr Mehr-Pfeil

Massive Attack: (Cyber-)Mobbing unter Schülern

Die Veranstaltung "Massive Attack" will das Problem Mobbing beleuchten: Was ist Mobbing? Was ist das Neue an Cyber-Bullying? Wie wirken sich diese Phänomene im Alltag, an einer Schule oder im Jugendzentrum aus? Welche Anforderungen stellen sich diesbezüglich den PädagogInnen? Im Rahmen der Veranstaltung werden Methoden und Strategien gegen Mobbing und Cyber-Bullying vorgestellt und diskutiert. Gemeinsam sollen Optionen für die Zukunft erarbeitet werden: Welche Voraussetzungen und Bedingungen brauchen wir in Bremen, um zukünftig konsequent gegen Mobbing vorgehen zu können? Mehr Mehr-Pfeil

Mediensucht Fachtag 2008: Anknüpfen > Rund um's Netz

Ohne Beschreibung
Am 18.09.2008 wird in Bremen ein Fachtag zum Thema Jugendliche und Mediensucht stattfinden, zu dem alle interessierten Pädagogen, Therapeuten, Elternvertreter (etc.) herzlich eingeladen sind. Neben zwei interessanten Vorträgen zum Thema erwarten die Teilnehmer 4 Praxis-Workshops. Mehr Mehr-Pfeil