Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Logo
Logo

Ich zeig's Dir... YouTube - Fachtag 20.02.2014

Fernsehen war gestern, heute gibt es YouTube. Hier bestimmen Jugendliche ihr Programm und die Zeit selbst, hier haben sie ihre Stars. Der Fachtag „Ich zeig‘s dir“ gewährt Einblick in die Onlinewelt der Bewegtbilder, fragt nach den kulturellen Auswirkungen und gibt Tipps für die pädagogische Arbeit mit der Generation YouTube.

Youtube Filme, Videoblogging und LetsPlay Videos sind fester Bestandteil in der Lebenswelt von jungen Menschen. Sie benutzen das Medium Film, um aus ihrem Leben zu berichten und zu schauen, was andere bewegt, interessiert und um sich selber eine eigene Meinung zu bilden. Der Fachtag wird einen Einblick in diese Welt geben und aufzeigen wie viele Kompetenzen und Kommunikationsansätze dabei nötig sind. Des Weiteren werden wir einen Blick auf den kulturellen Wandel des Konsum von Bewegbildern werfen.

9:00h Begrüßung

9:15h -10:15 h Lars Gräßer, Grimme Institut

  • Da ist "Musik" drin: (R)Evolution im Bewegtbildbereich? 
  • Einführend soll es um "das Phänomen" Webvideo gehen; Entwicklung und Charakteristika - insbesondere am Beispiel preiswürdiger Bewegtbilder im Online-Bereich - sowie Gründe für medienpädagogisches Arbeiten (JIM 2013 und EU Kids online) und mögliche Ansätze hierfür (Pädagogik der "Irritation" und der "Imitation").

10:30h -11:30 h Daniel Seitz, m/ediale pfade.de - Agentur für Medienbildung

  • YouTube - Medienwelt und Kommunikationsraum für Jugendliche
  • YouTube ist soziales Netzwerk, Unterhaltungsmedium und Meinungsmedium gleichermaßen. Was gestern bei den großen YouTubern passiert, ist am nächsten Morgen Gesprächsstoff auf dem Schulhof. Web-Video bietet daher zahlreiche Anknüpfungspunkte für die medienpädagogische Praxis.

11:45h - 12:30h Sabine Frank, Leiterin Jugendschutz und Medienkompetenz bei Google Germany GmbH

  • Jugendschutz und Medienkompetenz:  So hilft Google, das Internet sicher zu nutzen
  • Google, YouTube, Android - diese Produkte begegnen uns fast tätglich. Neben einige Tipps zum sicheren Umgang wird das Konzept "Unterrichtsmaterialreihe zum Umgang Jugendlicher mi Neuen Medien" vorgestellt 
  • Vortrag via  Hangout

13:45 -14:45h-  Prof. Dr. Karsten D. Wolf, Universität Bremen

  • Potenzialentfaltung durch Erklärvideos
  • Interessensbildung und Lernen durch Erklären mit Video auf draufhaber.tv.
  • Berufliche Orientierung im Projekt "Oma, Opa, was habt ihr drauf" 
    Anforderungen an Cyberwork insbesondere auf Videoplattformen.
    Hier schon mal reinschnuppern: Doku zum Symposium "Lernen durch (Online)Videos" im September 2012 u.a. mit dem Erfinder der Maus und Mashup-Vortrag auf
    http://unterricht-mit-medien.de/2012/09/13/mashup-im-city46/ von Tim Krumkühler
     

15:00- 15:30h Kai Olaf Jünemann, YouTuber Nordpunkte

  • YouTube: Ein Medium der Zukunft?
  • Ansichten eines kleinen YouTubers. Nordpunkte berichtet  von seinen Erlebnissen in einer bundesweiten Community, Kooperationen mit Google Deutschland und anderen Organisationen, die YouTube als Medium intensiv nutzen.

15:30- 16:00h Eiko Theermann, ServiceBureau Jugendinformation

  • YouTube in der Jugendarbeit - Konzepte und Ansätze

 

16:00h Abschlussplenum  mit den ReferentInnen

16:30h Ende

*************************************************

Der Fachtag knüpft an den ersten Fachtag "Ich glotz Youtube" 2011 vom ServiceBureau Jugendinformation an. Hier ist die damalige Ausschreibung.

 

Hier ist der Flyer zum Download

*************************************************

Hintergrund, Zusatzwissen für die Veranstaltung:

************************************************

Der Fachtag wird live dokumentiert:

http://pad.jugendinfo.de/youtube14

Im Etherpad pad.jugendinfo.de/youtube haben wir viele Informationen zum Thema zusammen getragen. Gerne dürfen sie ergänzt werden.

***********************************************



Veranstaltungsinformationen


Links zum Artikel

Downloads zum Artikel

Kategorien mit ähnlichen Veranstaltungen