Navigation

 

Die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen ist ein Angebot des Landesjugendamtes Bremen.

Redaktionell betreut wird die Seite vom ServiceBureau Jugendinformation (0421) 330089-15.

Logo Service Bureau

Termine der Jugendhilfeausschüsse Bremen (Stadt und Land) Mehr-Pfeil

Newsfeed des bundesweiten Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe:

UNICEF legt demografische Studie zu Kindern in Afrika vor: Generation 2030|Africa Mehr-Pfeil
15. August 2014

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung für die Arbeitswelt Mehr-Pfeil
14. August 2014

Innovationspreis Bildung 2014 ausgeschrieben Mehr-Pfeil
14. August 2014

Publikumspreis: ?Vielfalt fördern ? Gemeinschaft leben!? Mehr-Pfeil
14. August 2014

Mehr...Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Social N@twork

Computer, Internet, Fernsehen, Videospiele,? diese und unzählige weitere Medien sind aus unserer heutigen Welt nicht mehr wegzudenken ? ebenso wie die Medienpädagogik aus der Sozialen Arbeit. Chancen und Gefahren von Computerspielen?, ?Cyberbullying? und ?Communities? sind nur einige Themen, mit denen sich Studierenden aus dem 7. Semester in dem Modul Medienpädagogik über zwei Semester intensiv beschäftigt haben. Dabei erworbene Kenntnisse möchten sie nun im Rahmen dieses Fachtags, der in dieser Form erstmals an der Hochschule stattfindet, an alle Interessierten weitergeben und einen fachlichen Austausch anregen.

Vorträge
Net(t)work

Portale für Soziale Arbeit
Herr Jörg Warras

 Chancen und Gefahren

ProAna-Foren
Stefanie Irmscher
Gläsener Mensch / Datenschutz
Helge Johanssen
Urheberrecht
Yanic Muhlack
Interkulturelle Kommunikation
Anja Geffken

Computerspiele / Gewalt

Spiele ausprobieren
Clemens Gödeke
Online Spiele (WoW)
Johannes Schlüter
Egoshooter
Hanspeter Gülk

 Ärgern und Lieben im Netz

Cyberbullying (Mobben, Stalking, Hass, Happy Slapping) &
Communities ( Stayfriends, SchülerVZ, StudiVZ, Facebook, Xing, Partnerbörse)

Dennis Richter und Anna Ryabtseva

Abschluss


Was war neu?
Was war wichtig?
Soziale Arbeit 2020

 Ende

Anmeldung:

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos!!!

Moderation:

Durch den Vormittag führen die Studierenden Stefan Diekmeyer und Daniel Krause.

Stellwände:

Eure Ansprechpartner für die Information und die aktive Teilnahme an den Informationswänden sind die Studierenden:

Eiko Theermann, Gina Kober, Martina Will, Katharina Jacobs, Nina Albers, Nicole Grote,
Stefanie Esch

Flyer:

 Wenn ihr Fragen zu den ausgelegten Flyern und Informationsmaterialien oder den Internetlinks habt, könnt ihr euch an folgende  Studierenden wenden:

Michalea Schnisa, Vanessa Ohme, Mareike Neumann, Julia Böhme, Marie Seedorf



Links zum Artikel