Angriff von Rechts

Cf7fbaa5137330964dc72e13e97570ac8d21484d

Fachtagung des Kompetenznetzwerks Rechtsextremismusprävention (KompRex) 2022 zum Thema „Demokratiefeindlichkeit und die extreme Rechte“

Rechtsextreme Angriffe auf die Zivilgesellschaft, Politiker*innen und die Grundpfeiler der pluralen Demokratie nehmen weiter zu. Ein Grund dafür: Rechtsextreme Ideologie gewinnt auch in der sogenannten bürgerlichen Mitte an Einfluss. Deshalb lädt das KompRex Engagierte und Betroffene zur Fachtagung am 06. Oktober 2022 ein, denn rechtsextreme Angriffe auf die Demokratie sind ein Angriff auf uns Alle.

Die Herausforderungen sind enorm: Gewalt gegen Vertreter*innen der Demokratie gehört in manchen Gegenden beinahe zum Alltag, bei der Delegitimierung zivilgesellschaftlicher Arbeit ist dies schon lange der Fall. Gleichzeitig stilisieren sich manche Rechtsextreme zu den einzig wahren Hüter*innen der Demokratie. Das ist besonders paradox, weil gerade die Ablehnung demokratischer Werte und Verfahren neben Rassismus, Antisemitismus und Antifeminismus den Anschluss des organisierten Rechtsextremismus an bürgerliche Kreise ermöglicht.

Diesen gefährlichen Zusammenhang zwischen rechtsextremer und bürgerlicher Demokratiefeindlichkeit gilt es offenzulegen und gemeinsam zu bekämpfen.

Die KompRex-Fachtagung 2022 bringt Vertreter*innen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Kultur, Politik, politischer Bildung und der Präventionslandschaft zusammen für Austausch, Reflexion und Debatte: Wie und wo zeigt sich rechtsextreme Demokratiefeindlichkeit im Jahr 2022? Welche rechtsextremen Akteur*innen und Strategien müssen wir im Blick haben? Wie international vernetzt sind sie? Welche Allianzen und Verbündete braucht die Rechtsextremismusprävention?

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie in Kürze auf der Webseite des KompRex. Bei Rückfragen können Sie sich gerneper Mail an das Team von Gesicht Zeigen! wenden.

DIE ECKDATEN

Wann: 06. Oktober 2022, von 9:00-18:30 mit anschließendem Abendprogramm
Wo: bUm, Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin
Was: Ein abwechslungsreiches Programm mit interaktiven Workshops, lebendige Austausch- und Veranstaltungsformate und spannende Podiumsdiskussionen, kluge und aktivierende Impulsvorträge, kulturpolitisches Abendprogramm und vieles mehr

*****

VERANSTALTER

Das KompRex ist ein Zusammenschluss von fünf Organisationen, die gemeinsam auf aktuelle Entwicklungen im Rechtsextremismus reagieren, bundesweite Präventionsangebote entwickeln, Wissen und Erfahrungen bündeln, Projektpartner*innen qualifizieren und vernetzen und die Öffentlichkeit aufklären.

Der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! geförderte Zusammenschluss besteht aus: Amadeu Antonio Stiftung, Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche + Rechtsextremismus (in Trägerschaft von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V.), cultures interactive e. V.,Jugendbildungsstätte LidiceHaus (Fachstelle RuF) und Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e. V.