Glück, Liebe, Spiel - 14. Mediensucht Fachtag

Große Themen im digitalen Zeitalter. Wie haben sie sich diese Themen in einer digitalen Gesellschaft verändert und wie gehen junge Menschen mit ihren Sehnsüchten nach Glück, Liebe und Spiel um? Auf dem Fachtag werden die Vorträge und Workshops aus verschiedenen Blickwinkeln und Diziplinen beleuchtet und thematisiert.

9:00h Begrüßung:

9:15h Vortrag 1: Liebe
Jugendliche im Geflecht von "Social Media, Beziehungen, Sexualität" (Arbeitstitel)
Colette See, Referentin für Suchtprävention und Neue Medien , Büro für Suchtprävention (BfS) Hamburg

 

10:15h Pause

10:30h Vortrag 2: Einsatz digitaler Spiele in der pädagogischen Arbeit,  Prof. Dr. Martin Geisler,

11:30h Pause

11:45h Vortrag 3: Online-Glücksspiele, Dr. Tobias Hayer, Universität Bremen

 

12:45h Mittag:

14:00h Workshops (angefragt)

Elternarbeit

Selbstwertsteigerung vs. -reduktion in Social Media
Colette See, Referentin für Suchtprävention und Neue Medien , Büro für Suchtprävention (BfS) Hamburg

eSport

Glückspiel (Prävention und Praxis)

16:00h Was war in den Workshops?

16:30h Poetry Slam zu Glück, Liebe und Spiel

17:00h Ende

Anmeldeformular

(Rechnungs-)Anschrift

Kontakt