1001 Sprache: Mit bilingualen Bilderbüchern arbeiten

082caf968edc39642fba7e9e6e22f97f0006bdcb

Wie kann man die zweisprachigen Bilderbücher der Onlineplattform bilingual-picturebooks.org in einer Institution mit multilingualer Zielgruppe nutzen?

In diesem Online-Seminar bekommen Sie einen Einblick in das Projekt „1001 Sprache“ und wie man die zweisprachigen Bilderbücher der Onlineplattform bilingual-picturebooks.org (kostenfrei nutzbar) in einer Institution mit multilingualer Zielgruppe nutzen kann. Wie kann man damit eine mehrsprachige Lesung, eine mehrsprachige Hörspielwerkstatt oder eine Werkstatt für ehrenamtliche Übersetzer*innen organisieren?

Aus gegebenem Anlass gehen wir dabei auch der Frage nach, welche Möglichkeiten es für digitale Leseförderprojekte mit den zweisprachigen Bilderbüchern gibt.

Sie bekommen im Voraus Informationen zum Ablauf und zur Vorbereitung auf das Online-Seminar. Das Seminar besteht dann abwechselnd aus Videokonferenzen und aus Teilen, in denen Sie Aufgaben und Methoden zuhause ausprobieren können.

Das Seminar ist für alle geeignet, die mit einer multilingualen Zielgruppe arbeiten und nach neuen kreativen Ansätzen für eine kultursensible Gruppenarbeit suchen. Es richtet sich an ehrenamtliche Lesefördernde, Mitarbeiter*innen in Flüchtlingseinrichtungen, Erzieher*innen, Bibliothekar*innen und Buchhändler*innen, die in der Leseförderung tätig sind (z.B. in Leseclubs).

Referentin des Tages ist Christina Sturm von den Bücherpiraten e.V..


Die Fortbildung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Mehr Sprachigkeit!" des ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Infos zu diesem Schwerpunktthema finden Sie hier: http://servicebureau.de/mehr-sprachigkeit/

Außerdem findet die Veranstaltung im Rahmen der Europawoche 2020 im Land Bremen statt. Zu vielen weiteren interessanten Veranstaltungen gelangen Sie über diesen Link: www.europa-fuer-bremen.de.


Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Wir bitten für unsere Planungen der Online-Veranstaltung um eine Anmeldung bis zum 05.05.2020 über das untenstehende Formular. Sie können sich jedoch noch bis zu einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn anmelden - sollte es keine freien Plätze mehr geben, können wir eventuell einen weiteren Termin anbieten.

40520b0eb400a28a7dee9b18d0a3a0c43417517d B8a0cad62757dc656b5f4a6dcc82bda18b9a98d1 9584721a2e931d63a3027afe5bf6b2b8550e38ce

Anmeldeformular

Termin auswählen

(mindestens ein Termin muss ausgewählt werden)

(Rechnungs-)Anschrift

Kontakt