Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft

Eine 3-modulige Qualifizierungsreihe für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche aus der pädagogischen Arbeit, der Sozialen Arbeit und der Bildungsarbeit, die sich selbstreflexiv und kritisch mit den aktuellen Herausforderungen der Migrationsgesellschaft und dem eigenen professionellen Handeln darin auseinandersetzen wollen.

Modul 2: 10.12.-12.12.2021
Modul 3: Februar 2022 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

Anmeldeformular

(Rechnungs-)Anschrift

Kontakt