Partizipation als Schlüssel für Demokratie und Bildung

Partizipationsbereitschaft und -fähigkeit können nur handelnd erworben werden. Demokratie lernt man, indem man sie praktiziert. Damit Partizipation kein leeres Schlagwort bleibt, müssen Kinder und Jugendliche als selbständige Akteur*innen und Träger*innen von Rechten ernst genommen werden.

In diesem Zusammenhang stellen sich Fragen von Einmischung und adäquaten Formen, um Entscheidungen zu beeinflussen, mit denen wir uns auf dem Fachtag auseinandersetzen werden.

Dieser Fachtag ist Teil der zertifizierten Moderations-Ausbildung für Kinder- und Jugendbeteiligung, kann aber auch separat gebucht werden. 

Anmeldeformular

(Rechnungs-)Anschrift

Kontakt